»Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass«

Eine kabarettistisch-musikalische Weihnachtsshow von und mit Leslie Sternenfeld und Stefan Keim

 

Weltsensation! Eine Bibel wurde gefunden! Das Original! Geschrieben weit vor der uns bekannten!

Sie enthält „das neue Testament nach Jussuf“ - eigentlich aus heutiger Sicht das älteste.

Jetzt wird Ihnen die Weihnachtsgeschichte zum ersten Mal so erzählt, wie sie sich wirklich zugetragen hat.

Leslie Sternenfeld und Stefan Keim präsentieren:

-        Maria und ihre Tupperpartys,

-        die Leiden des einsamen Josef

und

-   die Geschichte, wie der groß gewachsene Jesus den nicht allzu tiefen See Genezareth durchschritt und sein Kopf dabei über Wasser blieb

 

„Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass“ heißt die kabarettistisch-musikalische Weihnachtsshow von Leslie Sternenfeld und Stefan Keim.

Die beiden begleiten sich gegenseitig am Klavier und singen neu vertonte Weihnachtslieder. Sie schrecken weder vor deutschen Schlagern von Roland Kaiser noch vor der neuen deutschen Welle zurück.

Wenn die beiden Kabarettisten schließlich als Roy Black und die kleine Anita vor das Publikum treten, bleibt kein Auge trocken … so oder so!

 

Auch wenn manchmal der pure Schabernack getrieben und die Nähe zum Irrsinn durchaus nicht vermieden wird – Warmherzigkeit und Respekt sind wichtig an diesem weihnachtlichen Kabarettabend. Deshalb gehören ein, zwei stille Momente dazu. Aber ob die immer heilig sind?

 

Zum guten Schluss werfen Leslie Sternenfeld und Stefan Keim einen Blick in die Zukunft und auf die Ereignisse des kommenden Jahres – denn wahre Kabarettisten sind auch Propheten.

 

„Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass“ ist ein Programm mit zwei aufdrehenden Kabarettisten, fröhlichen Satiren und viel Musik.